» News
Eine neue Art der Selbstverteidigung
Nachricht
Allgemein
Durch einen neuen Selbstverteidigungskurs will unser Trainer Kai Vieler jedem beibringen, sein Selbstbewusstsein zu stärken und sich in Notwehrsituationen zu verteidigen.

Kai Vieler besitzt den 3.Dan im Taekwondo mit 15-jähriger Kampferfahrung auch in den Kampfarten japanisches Jiu-Jitsu, Aiki-Jutsu und dem amerikanischen Kenpo-Karate. Außerdem unterrichtet er Fachkräfte im Sicherheitsdienst.

Das Besondere an diesem Kurs ist, dass für jeden Teilnehmer die Techniken individuell auf die eigene Körperkonstitution abgestimmt werden und somit keinerlei Vorkenntnisse vorhanden sein müssen.

Es werden fünf Schwerpunkte gesetzt:

- Antiaggressionstraining
- verschiedene Hebeltechniken
- gezielte Tritte unterhalb der Gürtellinie
- spezielle Abwehrtechniken in der Dunkelheit
- Nutzung von Alltagsgegenständen zur Abwehr


Zur Veranschaulichung steht unter Download eine Bildpräsentation bereit.

Für die Teilnahme wird außer sauberen Turnschuhen keine Trainingskleidung benötigt.

Der Kurs findet achtmal jeweils donnerstags von 20 – 21 Uhr in der Turnhalle Südschule statt. Kursbeginn ist der 27.08.09. Die Teilnahmegebühr beträgt 35,00 €.

Für Vereinsmitglieder ist die Teilnahme selbstverständlich kostenlos!

Anmeldungen werden telefonisch unter der Tel-Nr. 0176/61194449 angenommen oder direkt hier online unter Kontakt. Hier dürfen auch gerne Fragen gestellt werden.

Mit sportlichen Grüßen
Oliver Wolfrum
Geschäftsführer

« zurück
Kommentare für Eine neue Art der Selbstverteidigung
Keine Kommentare vorhanden
« zurück

Kalender
<11. 2017>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Logo2

Logo2

Logo2

Logo2